Markiert: Multikulti

1

Deutschland schon tot?

Die Thematik dieses Videos ist bleischwer, gewiss. Aber wie in einem darin besprochenen kurzen Auszug aus einem anderen Beitrag Gerd-Lothar Reschke sagt … Man kann sich nicht darüber hinwegtäuschen und sollte es auch nicht. Die notwendigen Folgerungen aus der Erkenntnis bereits irreversibler Entwicklungen und praktischer...

7

Antideutsches in der #taz

Extremistisches und Populistisches von links bleibt meistens unbemerkt. Die laufende Agitation gegen sog. “Rechtspopulismus” hat nicht selten die Pointe, dass die Vertreter dieser Position selbst mit populistischen Methoden arbeiten. Noch das krasseste hate speech gehört auf der äußeren Linken zum guten Ton. Inhaltlich – und...

0

Rosamunde #Pilcher mit Harald Schmidt: Soft-#Islamisierung – #ZDF

In dem ZDF-Film “Herzkino – Rosamunde Pilcher: Ein Doktor & drei Frauen” (24.04.2016, R: Stefan Bartmann) ist nicht nur ein Mem zur Vorbereitung der Islamisierung eingebaut. Die Geschichte wehrt zwar vordergründig Lebensweisen des Islam ab. Er stellt dessen Vertreter aber als kulturell ad hoc vollkommen Integrierbare...

9

#Asyl-Chaos – Schuld sind #Politik und #Presse

Es ist eine Zeit von realen Eskalationen und von einer verschärften Verdummbeutelung durch Massenmedien. Das dringendste Thema dürfte die laufende Asyl-Debatte sein. Ein monatelanges Schweigen auf diesem Blog hat (neben einem Umzug) auch den Grund, dass die Flachheit und Folgenlosigkeit eines politischen Diskurses in Deutschland...

5

#PEGIDA und die Zukunft Deutschlands

Kaum ein Thema birgt soviel Sprengstoff wie die Fragen nach Zuwanderung allgemein und islamisch geprägter Zuwanderung im Besonderen – sozialen, politischen, ideologischen, historischen Sprengstoff. Für die gegenwärtige Debatte ist es eine neue Variante der Auseinandersetzung des Mainstreams von Berufs-Politikern und ‑Journalisten mit einem Block, der...