Markiert: tagesschau

0

Allzweckoptimismus bei Wolfgang Schäuble

Es ist ein neues Beispiel für die fragwürdige zweckoptimistische Logik, mit der Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) immer wieder auf sich aufmerksam macht. In der „Bild“-Zeitung verheißt die Überschrift gestern: „Im BILD-Interview macht der Finanzminister den Deutschen zum Jahreswechsel Mut“. Schäuble dann konkret: „Die Lage ist...

0

Kino Okkult News (4) – Euro-Krise, Schuldenunion

Geheimgesellschaften – Politik und Finanzwelt In der Euro-Krise eiern deutsche Politiker wie Wolfgang Schäuble (CDU) entweder fadenscheinig herum, weil sie Zeit schinden wollen/müssen; oder sie umarmen die fragwürdige Krisenpolitik und Entrechtung der Nationalstaaten in der Europäischen Union mit vorauseilendem Gehorsam wie Sigmar Gabriel (SPD). 12.05.2012...

0

Auftakt-Rhetorik des Bundespräsidenten Gauck

Zur Vorstellung des neuen Bundespräsidenten Joachim Gauck hatte die „tagesschau“ von heute ein kleines Porträt vorbereitet. Zentraler Bestandteil war folgende Aussage: Wir beschwören lieber die Mängel, als dass wir uns konzentrieren auf unsere Möglichkeiten. Und ich will Letzteres verstärken. Und daher kommt es dazu, dass...

0

Desinfo im Perpetuum Wulffile

Ist es Notwehr? Ist es Verzweiflung? Ach nein, man nennt es wohl die äußeren Umstände, die einen dazu zwingen, die Wulffiaden der letzten Tage bis Wochen mitbuchstabieren zu müssen, obwohl man doch weiß (siehe hier und hier), dass man eigentlich über etwas anderes berichten und...

0

Regelmäßigkeiten der Zwickauer Gruppe

In diesen Tagen wiederholen die Nachrichtensendungen häufig die Dreier-Reihe von Fahndungsfotos der „Zwickauer Gruppe“, denen eine Mordserie an Migranten ab dem Jahr 2000 zur Last gelegt wird. So in der von Linda Zervakis moderierten „tagesschau“ (ARD) um 14.50 h am 04.12.2011: Während sich die Frau im...

0

Nachricht-Klartext – Gehirnwäsche in Oslo

Screenshot: ARD, 24.07.2011 (Montage) Guten Abend, meine Damen und Herren. Nach den Anschlägen im norwegischen Oslo werden nun immer mehr Einzelheiten der Vorbereitung durch den angeblichen Einzeltäter Anders Breivik bekannt. Beobachter erkennen am Tathergang ein Muster, das mittlerweile aus einer Reihe von Fällen bekannt ist....

0

Weltklima überstimmt

Die „tagesschau“ kann es zunächst nur auf ihre Weise ‚abbilden‘: Der Weltklimagipfel im mexikanischen Cancún folgt einer nur leicht variierten Dramaturgie, d. h. dem, was man wahlweise als zerstörerische Stagnation oder langsamen Fortschritt zu bewerten hat. Zweimal widmet sich eine 20-h-Ausgabe der ARD-Nachrichtensendung dem Ereignis. Am...

0

Atom-Aufmacher gesucht

Es ist wohl eine Schlagzeile wert – nicht nur im Internet. In „Telepolis“ verweist am 03.11.2010 Silvio Duwe auf die Veröffentlichung von Akten zum geplanten Atommüll-Endlager in Gorleben durch „Greenpeace“: Die Kohlenwasserstoffgase, die von Rambow bis Wustrow “großflächig verbreitet” seien, und auch im Endlager nachgewiesen...