Markiert: Karl Marx

0

„Rethinking Economics“ und „Netzwerk Plurale Ökonomik“ für Theorie-Revision

Als Nachtrag zum vorigen Video-Hinweis betr. ökonomischer Rolle der Banken und Geldschöpfung hier noch der Link zu einem aktuellen Beitrag von Norbert Häring. Er schreibt … Mit einem Brief an die Volkswirtschaftsprofessoren ihrer jeweiligen Universitäten haben die Mitglieder des internationalen Studentennetzwerks „Rethinking Economics“ und des...

3

Wie Adorno seine eigene Halbbildung erfand

Es müsste dazu ganze Forschungsprojekte geben – aber ich sehe sie nirgendwo. Kaum ein Philosoph des 20. Jahrhunderts hatte und hat eine Nachwirkung wie Theodor W. Adorno. Zwar erlebte ich selbst schon eine Art revisionistischer Tagung über sein Verhältnis zur Massenkultur an der Universität Münster...

0

Historische Entstehung von #Banken-Macht und #Marx’ “#Kapital”-Begriff

Der US-amerikanische Sozialhistoriker Richard Tilly, Träger des Helmut-Schmidt-Preises 2009, schreibt in “Geld und Kredit in der Wirtschaftsgeschichte” (2003, S. 100): Hier sieht man gewissermaßen Wurzeln des später so ausgeprägten Universalbankgeschäftes. Einen wichtigen Entwicklungssprung kann den 1840er Jahren zugeordnet und mit der Eisenbahngeschichte in Zusammenhang gebracht werden....

0

Finanzkrisenmanager und ‑propheten

Medial vermittelte Weltsicht klafft immer stärker zwischen der von etablierten Sendern produzierten und alternativen internetbasierten Anbietern auseinander. Ein gutes Beispiel ergibt der Vergleich zweier aktueller Gesprächssendungen, die sich um Wirtschaftspolitik drehen. Da haben wir einmal „Unter den Linden Spezial“ (Phoenix, 21.12.2010). Die Journalisten Christoph Minhoff...