Markiert: Katrin Göring-Eckardt

0

“Tagesspiegel” hetzt gegen “Jugendliche mit #Migrationshintergrund”

“Der Tagesspiegel” ist ja für seine neonazistische Gesinnung bekannt. Unbezahlte Blogs und auch im Privaten diffamierte und diskriminierte Publizisten entschuldigen sich ausdrücklich, schon Jahre früher auf derlei Mentalitäten und Brutalitäten hingewiesen zu haben. Wir sind wirklich schon furchtbar und einfach untragbar. Retten kann uns nach...

8

“Was’ das, Digger?” – “So ist das Business.”

Dieser Trailer des neuen Films “Nur Gott kann mich richten” von Regisseur Özgür Yildirim wird bei der nächsten Rede von Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen, evangelisch) im Hintergrund in Dauerschleife gezeigt. Für die, die sich für die Dialoge interessieren, hier das Werk in Reinform. Man muss...

12

#Mord-Rate bei #Asyl-Bewerbern 2,4mal höher?

Wer zur Kriminalität von Ausländern und speziell Asylbewerbern nachliest, lebt in zwei Welten: jener der etablierten Medien und der Gegenkultur des Internets. Auch durch etablierte Berichterstattung ist mittlerweile die wichtige Arbeit von “XY Einzelfall” gegangen, die mit einem Twitter-Account und einer Google-Map gut beleumundete Quellen...

0

Aktuelle #Links der filmdenken-Startseite – #Rockefeller #Grüne #Einwanderung #EU

Hier neue Links der Startseite – aus filmdenken-Projekten und von Partner-Seiten. Facebook-Gruppe Verschwörungstheorie/Okkultismus: How Rich Is the Rockefeller Family Today? Gesichter-Blog: Birgit Kelle und Katrin Göring-Eckardt – #Feminismus Troja einst: Ist es durch unkontrollierte Massen-#Einwanderung vielleicht möglich, dass wir bald gar keine #Kriminalität mehr haben?...

3

Humanistischer #Gewalt-Import – #Aufschrei #Grüne #taz

Wir müssen abwarten, was Ermittlungen zu den sexuellen Übergriffen und Diebstählen am Kölner Hauptbahnhof vom Silvesterabend erbringen. Politische Dampfplauderer aller Parteien verlangen rückhaltlose Aufklärung, während der Fachmann, Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, schon vorab bemerkt: „Ich fürchte, dass es zu keiner Verurteilung kommen wird.“...