Markiert: EU

1

#Kabbala auf dem #EU-Gipfel

In der Berichterstattung der “tagesschau” (29.06.2016) war in Standbild und Filmbericht die Anordnung der Blumenbuketts deutlich zu sehen, die auf dem großen Tisch zwischen den Funktionären aufgereiht standen. Mit der Abweichung von 12 gegenüber den traditionellen 10 Elementen entspricht sie sehr deutlich dem Lebensbaum /...

3

Klare #Politik in der #Flüchtlingskrise dringend gefordert

In der Flüchtlingskrise kulminiert vieles, was an der politischen Praxis in Deutschland in den letzten Jahren kritisierbar war: Auflösung parteipolitischer Konturen, Wechselhaftigkeit der angeblichen Überzeugungen, Unaufrichtigkeit gegenüber den eigenen Bürgern und Wählern. Es ist unabweisbar, dass es weltweit politische Probleme (keine „Herausforderungen“) gibt, die nicht...

1

Ab 2017 gehört #Algerien sowieso zu #Deutschland

Dass die Strafverfolgung von Tätern aus der Kölner Silvester-Nacht nicht unbedingt einfach werden wird, zitierte ich schon von Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt im früheren Artikel. Eine erste Einschränkung anderer Art aufgrund näherer Erkenntnisse macht NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: “Das sind Menschen aus Algerien und Marokko in der...

0

Zitat der Woche: EU via CIA

Man muss sich immer wieder deutlich machen, wie klar bestimmte historische Zusammenhänge zu definieren und auszusprechen sind, die lange als “Verschwörungstheorie” gegolten hätten – wenn man sie eben ausspricht. Dies tut Hermann Ploppa in seinem aktuellen Beitrag “Wem dient das Alternative Handelsmandat?” bei “scharf links”:...

0

Weltmeister im Volksbetrug – Beispiele #IWF und #EU

Wir warteten ja bereits sehnsüchtig auf die dicken Hunde, die man unter der Wahrnehmungsschwelle während der Fußball-WM durchschieben würde. Nun, pünktlich zu den letzte Vorrunden-Spielen, wird’s amtlich. Die „Deutschen Wirtschafts Nachrichten“ (DWN) bemerken: „Während alle Fußball gucken, rollt der IWF eine Bombe unter die Sofas...