Dirk Pohlmann über #Zensur-Praktiken

Gleich zu Anfang von Dirk Pohlmann der Befund, dass Militär- und Technikgeschichte in Deutschland im Gegensatz zum anglo-amerikanischen Bereich Mangelware ist. Das wäre ein Thema für sich. Und man könnte es auf eine Reihe anderer Bereiche ausweiten – so unterschiedliche wie Medien- oder Ernährungswissenschaft. Überall könnte man Fragen stellen, inwieweit neben zunehmendem industriellem Lobbyismus auch ein spezifisches Programm der Bewusstseinstrübung stattfindet.

Golden auch das folgende Zitat: “Die alternativen Medien sind die Heilung, nicht die Krankheit.”

Daniel Hermsdorf

Verleger, Autor, Journalist bei filmdenken.de - Medienkritik, Verschwörungstheorie und Physiognomik

Kommentar verfassen