Die Revolution wäre twitterisiert gewesen – Artikel bei Telepolis

Hier ein Hinweis auf meinen heute bei Telepolis erschienenen Artikel: “Die Revolution wäre twitterisiert gewesen”.

Nach Buchdruck, Alphabetisierung und Demokratisierung entscheidet sich im Internet in einem noch größeren internationalen Maßstab, wie sich Partizipation und Medienmacht neu sortieren. Zur Lagebeschreibung macht es Sinn, sich einige der dafür relevanten Spielorte noch einmal unter bestimmten Kriterien anzusehen.

Daniel Hermsdorf

Verleger, Autor, Journalist bei filmdenken.de - Medienkritik, Verschwörungstheorie und Physiognomik

Kommentar verfassen