Markiert: Gerhard Wisnewski

0

#Buchhandel zensiert Gerhard Wisnewski

Diese Schilderungen gehören hier einfach weitergegeben – sie können letztlich, ob im Buchhandel, bei der Suchmaschinen-Indexierung oder durch Filter und Algorithmen in sozialen Netzwerken – jeden Publizisten betreffen, der seinen Lesern anderes bietet, als irgendwelche numinosen Instanzen und eine Armada oft nur bestenfalls halbgebildeter Funktionäre...

1

#Weihnachtsmarkt-#Attentat – #Hoax-Debatte

Bei jedem dieser nun häufigeren Terror-Ereignisse flammt sofort die Diskussion im Netz auf, was daran wie gefälscht sein könnte. So auch zum Attentat auf den Berliner Weinachtsmarkt am 19.12.2016. Entweder, solche Nachbetrachtungen sind notwendig. Oder es besteht die Gefahr einer Missdeutung, auch eher unguter oder...

Die „Heavenly Creatures“ des Newtown-Massakers

Wir weisen hier immer wieder auf die Verbindungen aktueller Gewalttaten zu Vor-Bildern aus dem Kino hin. Ergänzend zum vorigen Artikel lassen sich weitere diesbezügliche Einzelheiten der Ereignisse in der Grundschule „Sandy Hook“ in Newtown aufzeigen. Sie sind von solcher Dichte, dass Zufälle kaum noch denkbar...

0

Universität Essen-Duisburg zur „Generation 9/11“

In einigen Zeitungs- und Blogbeiträgen wird zu einer Initiative der Universität Essen-Duisburg unter der Leitung von Prof. Dr. Carsten G. Ullrich und Dr. Daniela Schiek berichtet, die die „Generation 9/11“ zum Gedankenaustausch in einem Internetforum einladen: Kino Okkult – Wiki: 11. September 2001 – News...

0

Nachricht-Klartext – Gehirnwäsche in Oslo

Screenshot: ARD, 24.07.2011 (Montage) Guten Abend, meine Damen und Herren. Nach den Anschlägen im norwegischen Oslo werden nun immer mehr Einzelheiten der Vorbereitung durch den angeblichen Einzeltäter Anders Breivik bekannt. Beobachter erkennen am Tathergang ein Muster, das mittlerweile aus einer Reihe von Fällen bekannt ist....