#VideoTip: „Das System kommt an seine Grenzen“ (Max #Otte)

Deutliche Worte findet der Ökonom Max Otte in diesem Video von „Privatinvestor TV“ – „Das System kommt an seine Grenzen – wir sehen eine Zwangs- und Illusionswirtschaft“. Ab 3, 4 Minuten wird es aktueller und detaillierter. Beispiel für den Casino-Kapitalismus: Private-Equity-Fonds kaufen risikolos Mittelständler durch Geldschwemme. Otte sieht nach seinem programmatischen Buchtitel „Der Crash kommt“ (2006) den verzögerten Crash als Dauerzustand, den künstliche Marktmechanismen vor Zusammenbrüchen schützen.

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati

Verwandte Artikel

Daniel Hermsdorf

Verleger, Autor, Journalist bei filmdenken.de - Medienkritik, Verschwörungstheorie und Physiognomik

ANZEIGE
                        

Kommentar verfassen