#VideoTip: 15 Minuten unzensierte #Medien (Frubi TV)

Ein Video-Zusammenschnitt aus Mainstream- und alternativen Quellen (wie ein Interview mit Daniele Ganser) führt vor Augen, wie weit nicht zuletzt ein verschwörungstheoretisches Weltbild im politischen Denken verbreitet ist. Repräsentativ für Mehrheiten ist das einstweilen nicht zu nennen. Es ist die Frage, wie gravierend die Auswirkungen von Finanz-Spekulation, Oligarchisierung und Kriegspolitik für das Leben des Einzelnen noch sein werden. (Dann könnte es freilich zu spät sein, sich darüber Gedanken zu machen.)

Daniel Hermsdorf

Verleger, Autor, Journalist bei filmdenken.de - Medienkritik, Verschwörungstheorie und Physiognomik

Kommentar verfassen