Verschlagwortet: amazon

4

De-Urbanisierung durch #Onlinehandel – #Politik und #Medien machtlos

Hier einige Beispiele, wie man über die rasante Marktbereinigung durch mächtige Online-Händler, an erster Stelle amazon, zu wenig debattiert – und wenn, dann ohne ein schonungsloses Bewusstsein der bisher unweigerlichen Konsequenzen und einzig möglicher Gegenmaßnahmen. Man kann es an einem solchen Beispiel deutlich sehen: Politisches...

2

Die verkehrte Welt von #amazon-Rezensent „Geschichtsjunkie“

Ich kommentiere die erste Rezension zu „Saturn Hitler“, die ich gerade auf der amazon-Produktseite vorfinde. Ihr Autor nennt sich „Geschichtsjunkie“. Mehr und mehr ist unsere Öffentlichkeit von solchen Argumentations- und Verhaltensweisen bestimmt: Ohne erkennbare Kompetenzen und nachvollziehbare Begründungen werden Urteile gefällt. Auch schön ist, dass...