Zur Parallelgesellschaft in und um Steueroasen

Ein Video von „antikrieg.tv“ (via videogold.de) fasst sehr eindrucksvoll zusammen, welche Dimensionen und Facetten Steueroasen auf dem Finanzmarkt haben. Hier befinden sich Schaltstellen für die Parallelgesellschaft der Superreichen, außerdem Relais zu illegalem Waffen- und Drogenhandel.

Die einfache Form des Videos ist dennoch interessant zu sehen – wie der Text dieses journalistischen Gratis-Angebots eine bemerkenswerte Rechercheleistung ist. Das Thema wäre ebenso eine Hauptnachricht wert, wie es – im Gegensatz zu lapidaren Affärchen und willkürlich ausgewählten Schrecknissen – auf die Agenda für die besten Sendeplätze in ausführlicher Dokumentation gehören würde. Aber die, deren Aktivitäten nicht besser bekannt werden sollen, haben bei der Auswahl von Informationen für TV-Zuschauer ganz unzweideutig sehr viel mitzureden. Wie gut, dass wir auf eine solche Informationspolitik nicht mehr angewiesen sind; schlecht, wie wenige diesen Ausweg erst substanziell nutzen. Die öffentliche Meinung kann sich schnell ändern. Bleibt zu hoffen, dass sie dies manchmal aus den richtigen Gründen tut.

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati

Verwandte Artikel

Daniel Hermsdorf

Verleger, Autor, Journalist bei filmdenken.de – Medienkritik, Verschwörungstheorie und Physiognomik

ANZEIGE
                        

Kommentar verfassen