Markiert: Kristina Schröder

0

Die nie gesendeten Nachrichten

Guten Abend, meine Damen und Herren. US-Präsident Barack Obama hat mit seiner heutigen Regierungserklärung eine Kehrtwende in der Sicherheitspolitik eingeleitet. Seinen Worten zufolge liegen die Bedrohungen mittlerweile nicht mehr in anderen Weltregionen, sondern vielmehr im Verhalten von Teilnehmern des heimischen Sozialsystems. Gemeinsam mit anderen Industrieländern...

0

Die, äh, Bildung (kein Zahlenspiel)

An der „tagesschau“ selbst liegt’s nicht: Sie vermeldet am 27.06.2011 „Nachwuchsmangel“ in der „Wirtschaft“ (und meint damit wohlgemerkt die Arbeitswelt). Es seien 40.000 Ausbildungsplätze unbesetzt. Der Off-Kommentar von Daniel Satra referiert, „rund 20 % der Schulabgänger seien gar nicht ausbildungsfähig“. Das Thema ist alles andere als...

4

Ein Super-(RTL-)Vormittag

Die Osterferien haben begonnen, aber am Kinderprogramm von Super RTL ändert dies nur wenig. Weit entfernt ohnehin seit Jahren die Grundsatzfrage, warum es TV-Vollprogramme für Kinder braucht. Ein Blick auf die Seite „www.tvprogramme.net“ zeigt z. B. im Archiv für Donnerstag, den 19.04.1984, dass das Vormittagsprogramm von...

0

Dynastien 2 – Albrecht / von der Leyen dies- und jenseits des Bildschirms

Familienpolitik, die etwas taugte, wäre auch Medienpolitik. Ist eine solche aber von der amtierenden Ministerin für Arbeit und Soziales und früheren Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) zu erwarten? Die politische Wirklichkeit gibt schon die Antwort. In dieser Wirklichkeit nicht unmittelbar ersichtlich sind Tatsachen, die...