#Musikvideos zu #Corona: Puscifer und The Rolling Stones

Zwei Musikvideos lassen sich einmal festhalten als recht spontane Reaktionen auf die “Corona-Pandemie”. Die modernen Klassiker The Rolling Stones behaupten, den Song schon länger vor der aktuellen Seuchen-Situation geschrieben und anschließend textlich angepasst zu haben, weil die Fabel “Living in a Ghost Town” so treffgenau gewesen sei.

Auch die elektronisch-experimente Combo “Puscifer” verwendet für ihr Video zu “Apocalyptical” die Optik mobiler Go-Pro-Kameras etc.

Daniel Hermsdorf

Verleger, Autor, Journalist bei filmdenken.de - Medienkritik, Verschwörungstheorie und Physiognomik

2 Antworten

  1. l2012ucas sagt:

    Habe zu der Thematik “Verschwörungstheorien” und dem öffentlichen Umgang wie der kommerziellen Vermarktung mit und von ihnen ein sehr gut gemachtes und teils amüsantes Video entdeckt. In diesem Video wird eine Kreuzfahrtszenerie “Conspiracy Cruise” gezeigt, in der ein so genannter ehemaliger Promi und jetziger Verschwörungstheoretiker mit dem Namen Gordon Pike, ein Hinweis auf den Hochgradfreimaurer Albert Pike und phonetisch wie biographisch nicht weit von David Icke, den Kontakt zu seiner engsten Anhängerschaft in einer Art kostspieligem Happening pflegt und bis zum unerwarteten Ende mit Überdruss ob seiner zweifelhaften Rolle als Guru ringt.

    https://vimeo.com/413682378
    https://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Pike

  2. l2012ucas sagt:

    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/in-moskau-gestorben-alligator-84-buexte-im-krieg-aus-berliner-zoo-aus-70828504.bild.html

    Der Alligator “Saturn”, geboren im Jahr 1936, der 3 Jahre unerkannt in Berlin gelebt haben soll, nachdem er am 23. November 1943 ausbrach, ist im Moskauer Zoo mit 84 Jahren verstorben und soll angeblich Adolf Hitler gehört haben. Da sind einige mögliche numerologische Referenzen möglich, ganz abgesehen vom symbolträchtigen Namen.

Kommentar verfassen

Datenschutz
filmdenken Verlag, Besitzer: Dr. Daniel Hermsdorf (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
filmdenken Verlag, Besitzer: Dr. Daniel Hermsdorf (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.