Tagged: Schleichwerbung

0

Wird Kahn der echte neue Netzer?

Im kommerzialisierten Dornröschenschlaf wurde die hier zuvor besprochene Nebentätigkeit des Sportrechtevermarkters Günter Netzer (Agentur „Infront“) im öffentlich-rechtlichen Fernsehen weder von der Presse noch von Sendergremien besonders beachtet – geschweige denn kritisiert oder eingeschränkt. Die „Bild“-Zeitung scheint sich deshalb in einer Phase der Desorientierung zu befinden,...