GesichterWissen – erster Teaser und Trailer

Die Publikationsreihe „GesichterWissen“ beginnt mit dem Heft zur Finanzkrise. Hierin wird deutlich, dass die forcierten Finanzkrisen 2008ff. vorläufiger Höhepunkt eines Spiels sind, in dem noch ganz andere Regeln gelten, als uns von Massenmedien weisgemacht. Als ein Schlüssel für Besetzungspolitik durch Hintergrundgremien entpuppt sich aus dieser Perspektive ein Lexikon der Dämonen aus dem 19. Jahrhundert.

So zeigt es auch der Trailer zum Themenheft:

Zur Reihe als ganzer gibt es nun auch einen ersten Teaser, in dem einigen Beispiele für die Ästhetik des Doubles in Pressefotografien und die Rhetorik der Zeigegeste verarbeitet sind, wie sie hier immer wieder thematisiert wird.

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati

Verwandte Artikel

Daniel Hermsdorf

Verleger, Autor, Journalist bei filmdenken.de - Medienkritik, Verschwörungstheorie und Physiognomik

ANZEIGE
                        

Kommentar verfassen