Flüchtlinge – filmdenken.de https://filmdenken.de Medienkritik, Verschwörungstheorie, Digitalisierung Sat, 11 Jan 2020 14:08:22 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.3.2 https://i1.wp.com/filmdenken.de/wp-content/uploads/cropped-fd-favicon_groß-1.jpg?fit=32%2C32&ssl=1 Flüchtlinge – filmdenken.de https://filmdenken.de 32 32 Massenmedien erfüllen eine Schlüsselfunktion in Öffentlichkeit und Politik. Fast jede Kritik ist auch Medienkritik. Von einigen Autoren schon seit Jahrhunderten beackert, verstärken sich seit dem 11. September 2001 die Wirklichkeitsversionen, in denen nach dem Prinzip der false flag operation Akteure instrumentalisiert werden, strategische Gegner den versteckten Willen ihres Feindes exekutieren. Über lange Zeit haben etablierte Publizistik und Wissenschaft versucht, „Verschwörungstheorie“ zu einem Kampfbegriff zu machen. Immer mehr Menschen begreifen, dass eine Verschwörung ihre Theorie braucht. – So reicht das filmdenken, wie es sich seit 2004 entwickelt hat, von Medienphänomenen und ihrer Zeichenhaftigkeit über das Okkulte in der Öffentlichkeit zu einer verfeinerten Theorie der Macht. – In historisch einmaliger Weise werden in filmdenken-Blog und -Büchern Quellen zugänglich gemacht, Interpretationen entwickelt und Geheimstrategien entlarvt. Die Spur führt über Okkultsymbole zur konspirativen Praxis der Physiognomik. All dies ist Teil einer jahrhundertealten Tradition der Kabbala, die nach ihrer Begründung im Judentum von den unterschiedlichsten Gruppierungen betrieben, dabei umgedeutet wurde und wird. Flüchtlinge – filmdenken.de Flüchtlinge – filmdenken.de dh@filmdenken.de dh@filmdenken.de (Flüchtlinge – filmdenken.de) Worte und Töne aus der Medienproduktion des FilmFundBüros der Website filmdenken.de Flüchtlinge – filmdenken.de https://filmdenken.de/wp-content/plugins/powerpress/rss_default.jpg https://filmdenken.de/blog-medienkritik-politik-verschwoerungstheorie-interpretation-digitalisierung/ 66268444 Oliver Schlaudts problembereinigter Begriff von #Migration https://filmdenken.de/oliver-schlaudts-problembereinigter-begriff-von-migration/ https://filmdenken.de/oliver-schlaudts-problembereinigter-begriff-von-migration/#respond Thu, 09 Jan 2020 15:55:58 +0000 https://filmdenken.de/?p=16142 Im aktuellen “Merkur” ist ein Beitrag des Philosophen Oliver Schlaudt (Universität Heidelberg) enthalten: “Homo migrans: Schlaglichter aus der Dunkelheit der »Deep History«” (zeitlich begrenzt online frei verfügbar). Der Tenor ist eindeutig – und jedem Diskutanten zum Thema seit vielen Jahren von linksliberaler Seite bekannt. Diese...

Dieser Artikel Oliver Schlaudts problembereinigter Begriff von #Migration erschien erstmals auf filmdenken.de.

]]>
https://filmdenken.de/oliver-schlaudts-problembereinigter-begriff-von-migration/feed/ 0 16142
Undifferenziertes zur Kritik von #Migration und #Islam bei Alexander Yendell https://filmdenken.de/kritik-migration-islam-alexander-yendell/ https://filmdenken.de/kritik-migration-islam-alexander-yendell/#respond Sun, 08 Dec 2019 09:18:15 +0000 https://filmdenken.de/?p=15939 Ein ausführliches Interview des Deutschlandfunks mit dem Soziologen Alexander Yendell (Universität Leipzig, Kompetenzzentrum für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung) ist ein Musterbeispiel für Fragwürdigkeiten der Behandlung von Themen wie Rechtspopulismus / -extremismus sowie Kritik an Massenmigration und Islam in der Gegenwart: “Rechtspopulismus – ‘AfD-Wähler sind zum Teil...

Dieser Artikel Undifferenziertes zur Kritik von #Migration und #Islam bei Alexander Yendell erschien erstmals auf filmdenken.de.

]]>
https://filmdenken.de/kritik-migration-islam-alexander-yendell/feed/ 0 15939
Deutschlandfunk verschweigt die #Terror-Ursache #Islam https://filmdenken.de/deutschlandfunk-verschweigt-terror-ursache-islam/ https://filmdenken.de/deutschlandfunk-verschweigt-terror-ursache-islam/#comments Sat, 30 Nov 2019 08:57:13 +0000 https://filmdenken.de/?p=16007 Heute ist mit Usman Khan jener Amokläufer namentlich bekannt, der gestern in London zwei Menschen mit einem Messer ermordete und weitere verletzte. Auch wird erwähnt, dass der Mann als Terrorist bereits inhaftiert war. Sowohl in den halbstündlichen Nachrichten des heutigen Morgens wie auch in Magazin-Berichten...

Dieser Artikel Deutschlandfunk verschweigt die #Terror-Ursache #Islam erschien erstmals auf filmdenken.de.

]]>
https://filmdenken.de/deutschlandfunk-verschweigt-terror-ursache-islam/feed/ 3 16007
Lage in einer #Hauptschule – iBlali via UNBLOGD https://filmdenken.de/lage-in-einer-hauptschule-iblali-via-unblogd/ https://filmdenken.de/lage-in-einer-hauptschule-iblali-via-unblogd/#respond Tue, 19 Nov 2019 20:35:32 +0000 https://filmdenken.de/?p=15961 Kurz und knapp fasst Miró Wolsfeld alias UNGLOGD den Erfahrungsbericht von YouTube-Großerfolg iBlali über dessen Zeit in einer Hamburger Hauptschule zusammen. Die Schilderungen in solchen Videos sind direkter und schnörkelloser als aus etablierten Medien gewohnt. Man fragt sich immer, was dazu Politiker im linksgrünen Spektrum...

Dieser Artikel Lage in einer #Hauptschule – iBlali via UNBLOGD erschien erstmals auf filmdenken.de.

]]>
https://filmdenken.de/lage-in-einer-hauptschule-iblali-via-unblogd/feed/ 0 15961
#Journalisten – oder Ideologen? https://filmdenken.de/journalisten-oder-ideologen/ https://filmdenken.de/journalisten-oder-ideologen/#respond Sun, 17 Nov 2019 19:28:21 +0000 https://filmdenken.de/?p=15932 So mancher Journalist meint offenbar, er sei ein besserer Demokrat als viele Wähler – und könne gleichzeitig … … selbst sogenannte „Hassrede“ im Internet verbreiten: … dort für eine religiös-ideologische Bekehrung werben: (ein „Journalist” von Spiegel, Zeit, Deutschlandfunk, taz … – und Mitglied bei „Sea-Watch“ siehe hier) … den gewalttätigen...

Dieser Artikel #Journalisten – oder Ideologen? erschien erstmals auf filmdenken.de.

]]>
https://filmdenken.de/journalisten-oder-ideologen/feed/ 0 15932
Wie die taz mit (er)nüchtern(d)en Zahlen ein Weltbild verzerrt – #Flüchtlinge https://filmdenken.de/taz-verzerrt-mit-zahlen-weltbild-fluechtlinge/ https://filmdenken.de/taz-verzerrt-mit-zahlen-weltbild-fluechtlinge/#respond Thu, 22 Aug 2019 21:17:33 +0000 https://filmdenken.de/?p=15700 Im taz-Artikel hier weiter unten entsteht ein Schuldkomplex, auf den ich mit Anfang 20 auch sofort abgefahren wäre (‘Wir sind schuld, Deutschland muss nach wie vor historische Schuld sühnen, gleich, an wem und ohne Berücksichtigung aller möglicher Faktoren, praktischer wie logischer Notwendigkeiten und durchaus philosophischer...

Dieser Artikel Wie die taz mit (er)nüchtern(d)en Zahlen ein Weltbild verzerrt – #Flüchtlinge erschien erstmals auf filmdenken.de.

]]>
https://filmdenken.de/taz-verzerrt-mit-zahlen-weltbild-fluechtlinge/feed/ 0 15700
Migrantische #Gewalt-Kriminalität aus 14 Tagen Mail-Verteiler https://filmdenken.de/migrantische-gewalt-kriminalitaet-aus-14-tagen-mail-verteiler/ https://filmdenken.de/migrantische-gewalt-kriminalitaet-aus-14-tagen-mail-verteiler/#respond Sat, 25 May 2019 22:04:02 +0000 https://filmdenken.de/?p=15430 Wer mich persönlich kennt, erhält immer wieder mal Mails mit Link-Hinweisen und Zitaten. Im Laufe der Zeit haben sich drei Gruppen von Empfängern definiert: ein sehr kleiner harter Kern, der das meiste wahrnimmt, selbst reagiert und Beispiele zurückschickt; alle weiteren, die so gut wie nie...

Dieser Artikel Migrantische #Gewalt-Kriminalität aus 14 Tagen Mail-Verteiler erschien erstmals auf filmdenken.de.

]]>
https://filmdenken.de/migrantische-gewalt-kriminalitaet-aus-14-tagen-mail-verteiler/feed/ 0 15430
#SPD und #Grüne für #Europa ohne #Multikulti https://filmdenken.de/spd-gruene-europawahl-2019-ohne-multikulti/ https://filmdenken.de/spd-gruene-europawahl-2019-ohne-multikulti/#respond Fri, 24 May 2019 18:07:44 +0000 https://filmdenken.de/?p=15420 Ohne Häme vermerke ich das hier einmal wieder: Nicht zuletzt jene Institutionen, die öffentlich am stärksten das Programm einer “Multikultur” verkünden, fallen oft (wenn nicht meistens) dadurch auf, dass sie in ihnen selbst gar nicht existiert. Die daraus entstehende Notwendigkeit bestünde also vernünftigerweise nicht darin,...

Dieser Artikel #SPD und #Grüne für #Europa ohne #Multikulti erschien erstmals auf filmdenken.de.

]]>
https://filmdenken.de/spd-gruene-europawahl-2019-ohne-multikulti/feed/ 0 15420
Sloterdijks unabgeschlossene Position zum Kulturverlust https://filmdenken.de/sloterdijks-unabgeschlossene-position-zum-kulturverlust/ https://filmdenken.de/sloterdijks-unabgeschlossene-position-zum-kulturverlust/#comments Sat, 13 Apr 2019 17:32:39 +0000 https://filmdenken.de/?p=15387 Gestern Abend in der Berliner “Urania” bei Peter Sloterdijk effektives Schweigen zu Manfred Ostens Fragen nach geschätzten 200 Mio. Afrikanern als sog. “Klima-Flüchtlingen” bis 2050, ebenso zur Verwestlichung des Islams (wie von Sloterdijk einst in einem laut eigener Aussage “leichtsinnigen Buch” in Aussicht gestellt). Der...

Dieser Artikel Sloterdijks unabgeschlossene Position zum Kulturverlust erschien erstmals auf filmdenken.de.

]]>
https://filmdenken.de/sloterdijks-unabgeschlossene-position-zum-kulturverlust/feed/ 6 15387
Drei Beziehungs-Morde junger #Migranten https://filmdenken.de/drei-beziehungs-morde-junger-migranten/ https://filmdenken.de/drei-beziehungs-morde-junger-migranten/#respond Tue, 11 Dec 2018 10:07:07 +0000 https://filmdenken.de/?p=15176 Es gilt dies noch einmal kurz hervorzuheben zum hier im Blog fortgesetzten Streit über die Bewertung sog. “Ausländerkriminalität” und Besonderheiten im Kontext von “Flüchtlingen”. Ein Tatmuster, das uns in der Presse-Berichterstattung vermehrt begegnet, sind äußerst brutale Taten junger zugewanderter Männer an jungen Frauen. Dies sind...

Dieser Artikel Drei Beziehungs-Morde junger #Migranten erschien erstmals auf filmdenken.de.

]]>
https://filmdenken.de/drei-beziehungs-morde-junger-migranten/feed/ 0 15176