Nebenkosten des Autoprogramms 1

Nebenkosten des Autoprogramms

Gesetzt den Fall, man wäre rechtskräftig dazu verurteilt worden, einen halben Tag lang RTL zu gucken und hätte am Spätabend des 14.08.2010 seine Strafe angetreten, wäre der erste Programmpunkt um 23.45 h „Crash and Burn – Heiße Autos, heiße Deals“ gewesen, ein US-Fernsehfilm von 2008 unter...

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati
Die übertragungswürdige Fragwürdigkeit des Sieges 0

Die übertragungswürdige Fragwürdigkeit des Sieges

Der flächendeckenden Sport-Berichterstattung gesellt sich die flächendeckende Doping-Debatte hinzu. Am 02.08. ging es hier um diesbetreffende Kommentare zur Leichtathletik-EM im Barcelona. Am Nachmittag des heutigen 10.08.2010 muss man nach dem zufälligen Einschalten der ZDF-Übertragung von der Schwimm-EM in Budapest um kurz nach 4 keine Viertelstunde...

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati
Die ewige Wiederkehr der Spiele 0

Die ewige Wiederkehr der Spiele

Es ist ein erlösender Moment, auf den Millionen sehnsüchtig warten: am heutigen 07.08.2010 platzt der Knoten, renkt sich die Mangelsituation wieder vorläufig ein: football’s coming home bzw. back. Bayern München spielt gegen Schalke 04 im sog. „Supercup“ (übertragen live in der ARD-Sportschau). Wer mehr darüber wissen...

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati
Fachkräftemangel und Fernsehüberfluss 1

Fachkräftemangel und Fernsehüberfluss

Alle (vorhergehenden) Jahre wieder äußern sich ausbildende Betriebe über die Lage bei Bewerbungen und Bewerbern. So bemerkt Sybille von Obernitz (Deutscher Industrie- und Handelskammertag) in „heute“ (ZDF) vom 05.08.2010 neben anderen „das Problem, dass ungefähr jeder fünfte Schulabgänger aus heutiger … aus heutigem Niveau nicht...

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati
Rekordgefühle aus chemisch-medialer Retorte 0

Rekordgefühle aus chemisch-medialer Retorte

Der ZDF-Kommentator streut am 30.08.2010 während der Berichterstattung zur Leichtathletik-WM in Barcelona ein paar sachdienliche Hinweise ein, wie die Höchstleistungen vor der Kamera mindestens streckenweise zu interpretieren sind. Beim Halbfinale 1500m der Frauen heißt es zu der Russin Anna Alminova zur Vorstellung vor dem Lauf:...

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati
Not so nice and handy 0

Not so nice and handy

Wer anständig arbeitet und dabei anständig viel Elektronik braucht, wird heute ab 15 h auf Einsfestival die Dokumentationen „Wahnsinn Handy“ (R: Wolfgang Luck) und „Gnadenlos billig – Der Handyboom und seine Folgen“ (R: Mirjam Leuze und Ralph Weihermann) verpasst haben. Dies kann man morgen, am 03.08.2010, auf demselben...

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati
Fast Food und Ehekracher 0

Fast Food und Ehekracher

Privatfernsehen, das ist für den halbwegs aufmerksamen Betrachter meist ein Beispiel in dummdreist penetranter Werbestrategie, die über den Spot hinauswabert. In der „Ladykracher“-Wiederholung am 28.07.2010 (Sat.1) leitet eine Persiflage zur Coffeeshop-Szene in „Pulp Fiction“ direkt zu einer „McDonald’s“-Werbung für „die beliebten Coca-Cola-Gläser“ über. Im weiteren...

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati
Liebe und Tod im „Tunnel“ 0

Liebe und Tod im „Tunnel“

In einem ARD-Brennpunkt berichtet am Abend des 24.07.2010 Thomas Bug von der Massenpanik in einem Tunnel auf der Loveparade in Duisburg, die schließlich 21 Todesopfer und 342 Verletzte gefordert haben wird: Es ist ’ne absolut bizarre Situation. Es gibt so zwei Bereiche auf diesem wahnsinnig...

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati
Von Ehen, Bikinis, Frisuren und Toten 0

Von Ehen, Bikinis, Frisuren und Toten

Die säuselnde Stimme in „Explosiv Weekend“ am 24.07.2010 weiß es scheinbar ganz genau: „Denn seien wir mal ehrlich – kaum etwas ist so interessant wie die Probleme der Promis – dann fühlt man sich mit den eigenen Sorgen nicht so allein …“ Zuvor ging es um...

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati
Verkehrsbericht 20./21.07.2010 0

Verkehrsbericht 20./21.07.2010

Gegen Ende der Tour de France blicken am 20.07.2010 die ZDF-Moderatoren zurück in die Geschichte mit der Festellung: „war ja ’ne reine Werbeveranstaltung von Beginn an – für ’ne Autozeitschrift kurioserweise“, „L’Auto“ habe die geheißen. Das war zukunftsweisend. So liest man etwa in einem Paper...

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati