Tagged: Islam

0

Der Trend zum #Gewalt-Ausbruch – #Presse #Multikulti

Schon der Blick auf die heutige Startseite der „Welt“ zeigt eine eigentümliche Häufung von Berichten, in denen es um plötzliche Gewaltausbrüche mit schweren Verletzungen meist unter Benutzung von Waffen geht. Dazu zählen auch eskalierende Routinekontrollen der Polizei. Zudem wurde „höchst aggressiv“ „gebissen“. Nationalitäten und Herkünfte...

2

#Bertelsmann-#Religionsmonitor wirkt verfälscht – und keinen interessiert’s

Als Nachtrag zum vorigen Artikel stelle ich erstmal fest, dass die dringendsten Fragen der Gegenwart wenige vertieft zu interessieren scheinen. Wurde mein Artikel über den London-Terror wenige Tage zuvor noch bemerkenswert oft geklickt, ist der Beitrag „Bertelsmann über Moslems und Flüchtlinge“ mit etwa 60 Abrufen...

Claus Leggewie 2

Offener Brief an Prof. Claus #Leggewie – #EU #Populismus #Multikulti

Hier möchte ich der geneigten Leserschaft eine Mail zugänglich machen, die ich an den Politikwissenschaftler Claus Leggewie sendete. Anlass war ein Vortrag, den Leggewie zu seinem Buch „Anti-Europäer. Breivik, Dugin, al-Suri & Co.“ hielt. Antwort auf inhaltliche Argumente habe ich leider nicht erhalten, obwohl ich...

1

„Focus“ leugnet Statistiken zu #Islam und #Gewalt bei #Sarrazin

Die Irrealität von Presse-Berichterstattung steigert sich kontinuierlich. Der augenblickliche Stand beruht darauf, dass eine deutsche Kanzlerin nach Auffassung mancher Juristen Verfassungsbruch beging, wogegen auch geklagt wird. Gleich, ob ein formeller Asylgrund vorliegt oder nicht – die meisten „Flüchtlinge“ kommen aus Situationen der Gewalt in moslemischen...

#Islam-Gelehrter fordert Verbot von #Weihnachten – Berliner Morgenpost

Der einflussreiche islamische Gelehrte Yussuf al-Qaradawi hetzt gegen die Christen. In der islamischen Welt müsse das Weihnachtsfest verboten werden, fordert der 83-Jährige in einer Fatwa, einem islamischen Rechtsgutachten. Die Hassrede des Predigers ist in einem Video auf YouTube zu sehen. Quelle: Islam-Gelehrter fordert Verbot von...

1

Die Traumwelt der #taz und die #Sprache von #Bushido

In einer Studie hat die Amadeu Antonio Stiftung „Rechtsextreme und menschen­ver­ach­tende Phänomene im Social Web“ beobachtet. Diese gibt es fraglos. Beklagt wird eine Verfestigung und Ausbreitung von Haltung und Jargon zur gesellschaftlichen Mitte hin. Es versteht sich, dass die „taz“ hierzu sekundiert („Die neue Dimension...