Tagged: Flüchtlinge

3

Islamistischer #Terror und #Flüchtlinge in der #Geopolitik – zu #KenFM (1)

Es gibt ein paar grundsätzliche Argumente, die für das Verständnis der aktuellen Lage in der Konfrontation mit dem Islamismus wichtig sind. Sie tauchen nach meinem Eindruck selten bis gar nicht in der Debatte auf – weder im Mainstream noch in den alternativen Medien. Sie stellen...

5

filmdenken fragt sich zur #Asyl-Bigotterie von Ralf #Stegner (#SPD)

Ein „Deutsch­land­funk“-Inter­view mit dem stell­ver­treten­den Bundes­vorsitzenden der SPD, Ralf Stegner, veranlasst mich in diesem Video zu Kritik und Kommentar. In dem Gespräch geht es aktuell um den Familiennachzug von syrischen Flüchtlingen. Dabei stellt sich jedoch auch die grundsätzliche Frage nach der Machbarkeit der Merkelschen Politik...

1

lllusionen der #Integration von #Flüchtlingen auf dem #Arbeitsmarkt

Was bislang als Professionalität in Journalismus und Medienöffentlichkeit wirkte, kippt langsam in eine enervierende Schwergängigkeit und Unterkomplexität um. So zeigt es die Sendung „phoenix Runde: Flüchtlinge in Deutschland – Kraftakt für die Wirtschaft?“ (29.10.2015). Fast das gesamte Gespräch ist bestimmt von Luftbuchungen, Wunschvorstellungen, eingeschränkter Betrachtung....

Reconquista Germania über #Asyl-#Krise 0

Reconquista Germania über #Asyl-#Krise

Es geht auch differenzierter, anschaulicher und ohne Gaga-Produktwerbung wie bei Alex Jones im vorigen Beitrag: Die beiden Videos von „Reconquista Germania“ (d. i. Nikolai Alexander) geben einen guten Überblick über das, was in Massenmedien weitgehend verschwiegen wird – auch dort, wo die Haltung verhältnismäßig kritisch ist....

2

Fleischhauer, die nächste: „Inversion der Werte“ – #Flüchtlinge

Die Spezies des ideologischen Chamäleons gehört zu den Kriegsgewinnlern der Neuen Weltordnung. Ich beleuchtete gerade erst im letzten Eintrag über den magischen Sinneswandel des „Spiegel“-Autors Jan Fleischhauer, der sich innert eines Jahres vom Deeskalierer des Islamismus-Booms zum Bedenkenträger wandelte. Nun folgt auf seiner Gedankenreise in...

0

Wie schnell @SpiegelOnline seine Meinung ändert – #Islamismus

Ich hatte schon zuvor die Naivität des „Spiegel“-Autors Jan Fleischhauer gegenüber den Gefahren des Islamismus beklagt. In „Pegida“-Demonstrationen vermeinte er spöttisch, den „Aufmarsch der digital Erregten“ zu erkennen. Bescheidwisser Fleischhauer glaubt seinem damaligen Text nach an auf magische Weise zusammenstürzende Hochhäuser und hält wachsame und...

#Podcast: filmdenken fragt sich zu #Asyl-Problem und Flüchtlingen 2

#Podcast: filmdenken fragt sich zu #Asyl-Problem und Flüchtlingen

Während das neue Video gerade in ca. 20 Stunden hochgeladen wird, gibt es hier schon einmal die Novität eines Podcasts. Weil das Video ein reiner Monolog ohne weitere Bilddokumente ist, eignet sich diese Folge besonders gut dazu. Aber auch die nächsten sollen ihren Weg in...