filmdenken #1
Die Leiter

Eine Video-Dokumentation von
Daniel Hermsdorf
D 2009
35 Min., Farbe/SW
DVD

 

Vorführung und Filmgespräch

 

Die Leiter ist ein unauffälliges Requisit, das mehr oder minder unauffällig in filmischen Räumen herumstehen kann. In diesem Video ist sie das zentrale Thema.

An Filmen von Cecil B. DeMille, Michael Curtiz, Robert Wise oder Jacques Rivette zeigt Daniel Hermsdorf, dass mit diesem Gegenstand eine weitreichende Symbolik verknüpft ist, für die es historische Vorentwicklungen gibt, die aber im Kino zu einer ganz eigenen Bedeutung gelangt. Das Kino reflektiert sich in Motivkombinationen auf vielfältige Weise selbst. Die Aussagen, die so entstehen, sind keineswegs neutral. Filmemacher führen einen eigenen Diskurs zu ihrem Medium, der jenseits realistischer Bedeutungen und gängiger Erwartungen angesiedelt ist.

Nach seinen Video-Montagen und -Collagen früherer Jahre tritt filmdenken-Autor Daniel Hermsdorf hier erstmals als Moderator auf und interagiert auf innovative Weise mit dem Bildervorrat des Kinos.