Donald #Trump: 666 für Hillary #Clinton – #Satanismus

Als kurze Erinnerung, womit wir es in Washington, D.C. zu tun haben, dieser Moment aus der Dankesrede von „President elect“ Donald Trump. Er erwähnt dabei – im Gegensatz zu allen Wahlkampfreden plötzlich respektvoll und lobend – seine Konkurrentin Hillary Clinton:

Donald Trump 666

Trump machte diese Geste während seiner Reden häufiger. Zum Kreis geschlossener Zeigefinger und Daumen, die übrigen drei Finger der Hand hochgestreckt sind der gestische Code für „666“, das Zahlensymbol für den Satan, das große Tier aus der biblischen Offenbarung des Johannes.

Ob Trump nun selbst an ein eschatologisches Szenario glaubt, ist allein daraus nicht abzuleiten. Der Hinweis darauf aber, dass seine Gegnerin sich zumindest in einem satanistisch geprägten Umfeld bewegt, wenn nicht selbst etwa in die zahlreichen mysteriösen Todesfälle (WND zählt hier 33) um sie herum involviert ist, liegt damit nahe.

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati

Daniel Hermsdorf

Verleger, Autor, Journalist bei filmdenken.de - Medienkritik, Verschwörungstheorie und Physiognomik

ANZEIGE
                         

2 Responses

  1. proclamat sagt:

    Der conrebby-Artikel ist unlesbar schlecht übersetzt und hat logische Lücken. Besser:
    http://www.theamericanview.com/is-there-a-significance-of-the-gold-fringe-on-the-american-flag/

  2. proclamat sagt:

    Auch interessant hier: Die amerikanische Flagge mit Goldrahmen.
    Der Goldrahmen zeigt, daß der Staat nicht mehr dem Volk gehört, sondern einem Privatunternehmen, welche sich als „Regierung“ bezeichnet.
    Die amerikanische Flagge ohne den Goldrahmen steht für die Republik, für die Trump als president elect natürlich noch nicht offiziell sprechen kann. Ich denke, das ist hier folgerichtig gewählt.
    In jedem Fall ist dieser Aspekt im Rahmen der Verschwöhrungstheorie spannend zu verfolgen,
    z. B. Weiterlesen hier: https://conrebbi.wordpress.com/tag/seerecht/

Kommentar verfassen