Category: Judentum

0

„Tagesspiegel“-Halbwissen über #Verschwörungstheorien

Die Art dieser journalistischen Artikel häuft sich in letzter Zeit – Bekämpfung von Verschwörungs-Thesen, wo es nur geht. Beim Berliner „Tagesspiegel“ ist es eine Spezialität des Redakteurs Sebastian Leber, sich mit sog. Verschwörungstheorien zu beschäftigen. Der neueste Beitrag behandelt das Musik-Festival „Pax Terra Musica“ im...

3

#Terror-#Anschlag in #Stockholm – #Video #Kabbala

Ein Terror-Anschlag mit einem Lkw ereignete sich gerade in Stockholm, Schweden: Wir sehen das Tatfahrzeug in einer Fußgängerzone mit seiner Werbe-Aufschrift „Kall Öl“ (schwed. kaltes Bier). Um Öl geht es nicht zuletzt in jenen geopolitischen Konflikten, die den Terror in die westlichen Länder bringen. Dass...

0

Wenn es Götz #Aly sagt, ist es plötzlich wichtig – #Holocaust

Wir leben in allerlei Parallelwelten, wenn es um politisch-historische ‚Wahrheiten‘ geht. Neuestes Beispiel ist für mich der heutige Artikel von Sven Felix Kellerhoff über Götz Alys Buch „Europa gegen die Juden 1880-1945“ („Die Welt“). Ich schrieb zu einem Erlebnis Anfang letzten Jahres, bei dem neben...

0

Ein #Propaganda-Film über Theresienstadt – #Holocaust

Der folgende Film hat immer wieder Anlass zu revisionistischen Argumenten gegeben und wird auch in neuesten Beiträgen rechter Blogs zur Wiederaufführung gebracht – ohne Erläuterungen, die man dazu im Netz finden kann. So bei Gerald Trimmel in dem Aufsatz „‚Gefilmte Lügen‘. Der Theresienstadt-Propagandafilm von 1944...

Claus Leggewie 2

Offener Brief an Prof. Claus #Leggewie – #EU #Populismus #Multikulti

Hier möchte ich der geneigten Leserschaft eine Mail zugänglich machen, die ich an den Politikwissenschaftler Claus Leggewie sendete. Anlass war ein Vortrag, den Leggewie zu seinem Buch „Anti-Europäer. Breivik, Dugin, al-Suri & Co.“ hielt. Antwort auf inhaltliche Argumente habe ich leider nicht erhalten, obwohl ich...

9

#Weihnachtsmarkt-#Attentat – #Terror-#Teufel am Werk

Von den ersten Bildern des Attentats auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin-Charlottenburg an wirkt dieses Ereignis nicht zufällig. Wie Leser GM hier zu Recht anmerkt: Die Fotos in Berlin zeigen einen großen schwarzen Quader neben dem Weihnachtsmarkt und der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Da unterstreicht „jemand“ seine Agenda und...

0

Geschichtslügen der „Welt“ zu #Hitler und Zweitem Weltkrieg

An einem Absatz aus Sven Felix Kellerhoffs Artikel „Warum Hitler den USA den Krieg erklärte“ („Die Welt“, 10.12.2016) lassen sich Hauptfehler einer vorherrschenden Geschichtsversion aufzeigen. Es ist schon erschütternd, wie eine renommierte Presse-Institution ihr zahlendes Publikum hinters Licht führt – und man fragt sich, warum...

3

#Facebook-Diskussion über #Verschwörungstheorie und #Antisemitismus

In meinem vorigen Beitrag habe ich auf einige Verständnis-Probleme und Verkürzungen in der Beurteilung von Verschwörungstheorien hingewiesen. Dazu habe ich auch noch einzelne Vorträge der Tagung kommentiert (mit Videos). Wie meist habe ich diese Links in diversen Facebook-Gruppen eingestellt. Immerhin: Die Gruppe „Wissenschaft und Skeptizismus“...

4

Vortrags-#Videos der #Tagung „Eine Welt voller #Verschwörungen?“

Wie im vorigen Beitrag angekündigt, stelle ich hier die Videos mit Vorträgen der Tagung „Eine Welt voller Verschwörungen? Verschwörungstheorien und -ideologien im Spiegel deutschsprachiger Forschung“ (11.-13.09.2016) ein und kommentiere sie kurz. Die Diskussionen sind leider nicht enthalten. Man hätte dafür noch ein Aufnahmegerät für Frager...