Category: Drogen

0

#VideoTip: Was ich unter Linken erlebt habe (Sapere Aude)

Ein treffendes und aufschlussreiches Video von „Sapere Aude“ über seine Erfahrungen bei JuSos und der Partei „Die Linke“. Es gibt davon Tausende von Varianten in politischen, kulturellen und wissenschaftlichen Milieus. Elemente eines bestimmten linken Ideen-Kanons wie Anti-Nationalismus, Anti-Rassismus und Genderismus sind in allen diesen Bereichen...

1

Pariser #Banlieue-Unruhen als Ausblick auf die #Zukunft

Die Hauptnachrichten sind nicht gerade übereifrig, die seit einigen Tagen eskalierenden Krawalle in der Pariser Banlieue zum Thema zu machen. Ich habe jedenfalls nicht so sehr große Aufmacher gesehen, wie zu manch anderem unbedeutenden Aufreger-Thema, nicht zuletzt jeder Kleinigkeit über Donald Trump in diesen Wochen....

1

Die Traumwelt der #taz und die #Sprache von #Bushido

In einer Studie hat die Amadeu Antonio Stiftung „Rechtsextreme und menschen­ver­ach­tende Phänomene im Social Web“ beobachtet. Diese gibt es fraglos. Beklagt wird eine Verfestigung und Ausbreitung von Haltung und Jargon zur gesellschaftlichen Mitte hin. Es versteht sich, dass die „taz“ hierzu sekundiert („Die neue Dimension...

0

Gina-Lisa #Lohfink: „viele böse Menschen“ in der #Show-Branche

Als „Frau, die polarisiert“, wird die frühere Teilnehmerin der Casting-Show „Germany’s Next Top Model“, Gina-Lisa Lohfink, von der „Bunten“ eingestuft. Obwohl schon vom 18.02.2016, haben ihre Worte doch Ewigkeitswert für die Sittengeschichte der Show-Branche. Das Drama führt schnurgerade zum Porno-Dreh wider Willen, von K.O.-Tropfen ist...

2

Mein geheimes Double des Jan #Böhmermann

In diesen Tagen rollt die mindestens zweite Welle, mit der Massenmedien den Comedian Jan Böhmermann endgültig zum Star etablieren wollen. Er soll offensichtlich zur humoristischen Leitfigur dieser Generation gemacht werden. Böhmermann hat in einer Satire den türkischen Premier Recep Tayyip Erdoğan beleidigt. Zuvor einmal war...

Fast Food und Ehekracher 0

Fast Food und Ehekracher

Privatfernsehen, das ist für den halbwegs aufmerksamen Betrachter meist ein Beispiel in dummdreist penetranter Werbestrategie, die über den Spot hinauswabert. In der „Ladykracher“-Wiederholung am 28.07.2010 (Sat.1) leitet eine Persiflage zur Coffeeshop-Szene in „Pulp Fiction“ direkt zu einer „McDonald’s“-Werbung für „die beliebten Coca-Cola-Gläser“ über. Im weiteren...