Author: Daniel Hermsdorf

0

Götter der #NWO (1) – James #Bond – #Spectre

Neue James-Bond-Filme warten meist mit Superlativen auf. So auch „Spectre“ (GB 2015, R: Sam Mendes) mit über 300 Mio. Dollar Budget. Da darf nichts schiefgehen mit der Vermarktung. Bond-Filme sind Chefsache in der Unterhaltungs-Industrie. Sie bilden dauerhaft ein repressives Regime ab, das gegen das ultimative Böse in...

1

Katarina #Barley als Spiegelfigur der Ursula von der #Leyen

Für den Posten der SPD-General­sekretärin hat Partei­vorsitzender Sigmar Gabriel gestern Katarina Barley vorgestellt. „Inhaltlich in Erscheinung getreten ist Barley bisher kaum“, weiß „Der Spiegel“ – aber das kann in einer beschleunigten und weichgespülten Medien-Demokratie auch eher stören. Als „pragmatische Top-Juristin“ bezeichnet sie „Die Welt“, die...

#Zitat der Woche: „verdummende“ Impfstoff-#Lobotomie 0

#Zitat der Woche: „verdummende“ Impfstoff-#Lobotomie

Es wird die Kritiker des Kopp-Verlags vermutlich eher in ihren Vorbehalten bestärken. Dennoch nicht uninteressant, was in dem aktuellen Artikel von Mike Adams zu lesen ist, wenn man es erstmal unter Vorbehalt stellt: „600 Stämme aerosolierter bewusstseinsverändernder Impfstoffe bereits an Menschen getestet“. Dabei kommt es...

1

lllusionen der #Integration von #Flüchtlingen auf dem #Arbeitsmarkt

Was bislang als Professionalität in Journalismus und Medienöffentlichkeit wirkte, kippt langsam in eine enervierende Schwergängigkeit und Unterkomplexität um. So zeigt es die Sendung „phoenix Runde: Flüchtlinge in Deutschland – Kraftakt für die Wirtschaft?“ (29.10.2015). Fast das gesamte Gespräch ist bestimmt von Luftbuchungen, Wunschvorstellungen, eingeschränkter Betrachtung....

0

#Skandal-Ablenkungs-Programme: #VW und #DFB

Das Prinzip ist immer dasselbe, füllt aber allwöchentlich die Zeitungen und TV-Kanäle: Skandale überlagern die eigentlich wichtigen Themen. In diesen Wochen haben wir mit dem sog. „Abgas-Skandal“ beim Auto-Hersteller Volkswagen (VW) zu tun. Dieser stellt wirtschaftlich durchaus ein nennenswertes Problem dar und kann sich noch...

0

Ein Auftakt zu „Saturn Hitler“ – #Astrologie im NS

Buch-Info (erscheint März 2016) In den nächsten Monaten werde ich neben anderen Themen öfter einmal zu sprechen kommen auf eines meiner nächsten Bücher: „Saturn Hitler. Banken, Astrologie, Kabbala und die Bilderwelt des Dritten Reichs“ (erscheint 1. März 2016). Es geht darin 1) um eine Aufarbeitung der Informationen über die...